Logo Indexseite
  Home   ·  Verfolgung  ·  Angebote  ·  Projekte  ·  Arbeitsgemeinschaft  ·  SVK  ·  verfolgung.jetzt  ·  Beratungsstelle BIR  ·  Kontakt                    

Arbeitsgemeinschaft Religionsfreiheit

der Schweizerischen Evangelischen Allianz (SEA)

Was uns bewegt:
Weltweit werden über 100 Millionen Christen der verschiedensten Denominationen verfolgt, gezielt unterdrückt oder mit dem Tod bedroht.

Die Mitgliedorganisationen der Arbeitsgemeinschaft Religionsfreiheit (AGR) setzen sich auf verschiedensten Ebenen für die Rechte verfolgter Christen ein:
  • Informationsarbeit
  • Ausstellungen über Christenverfolgung an öffentlichen Veranstaltungen
  • Protestschreiben an Regierungen im In- und Ausland
  • Öffentliche Kundgebungen und Mahnwachen
  • Lobbying zu Bundesstellen und Parlamentariern, Informationsdossiers für Auslandsreisen von Parlamentariern in Länder mit eingeschränkter Religionsfreiheit vorbereiten
Arbeitsgemeinschaft

Sieben auf das Anliegen der Christenverfolgung spezialisierte Werke gehören der AGR in der Schweiz an:
  • Aktion für verfolgte Christen (AVC)
  • Christian Solidarity International (CSI-Schweiz)
  • Christliche Ostmission (COM)
  • Hilfe für Mensch und Kirche (HMK)
  • Licht im Osten (LIO)
  • Open Doors (OD)
  • Stiftung Osteuropamission (OEM)
--> Details zu den einzelnen Werken

Neuigkeiten



Der «Sonntag der verfolgten Kirche» findet jeweils am 2. und 3. Sonntag des Monats November statt:

So. 13. und 20. Nov. 2016

Mehr Informationen...




Am Samstag 10. Dezember 2016 planen wir aufsehenerregende Aktionen in Genf, Bern, und Zürich.

Mehr Informationen...


News

über Religionsfreiheit und Christenverfolgung lesen Sie oder abonnieren Sie bei:
AVC, CSI, HMK, OD, AKREF


Petitionen

Petition für bedrohte Christinnen und Christen:
Petition zuhanden des Bundesrates

Weitere aktuelle Petitionen bei:
CSI, OD


International Day Of Prayer

Website zum Gebetstag der World Evangelical Alliance:
www.idop.org